THE TASTE OF BURGENLAND KOCHBUCH Burgenlands Winzer kochen

 24,90 inkl. MwSt.

Autoren:
Alexander Schreck
Carsten M. Stammen

Beschreibung

Alexander Schreck
Carsten M. Stammen

The Taste of Burgenland – Burgenlands Winzer Kochen

Der Sammelband The Taste of Burgenland bildet die Vielfalt des Burgenlands aller fünf burgenländischen Weinbaugebiete – Neusiedlersee, Leithaberg, Rosalia, Mittelburgenland und Eisenberg – anhand der Rezeptideen der burgenländischen Winzer und ihrer Geschichten ab. Das erste Wein-Kochbuch aus dem Burgenland ist somit das ideale Geschenk für Weinliebhaber, Genießer und Hobbyköche. Zu jeder Rezeptidee gibt es eine Weinempfehlung der Winzer, sowie eine Weinbeschreibungen und Tipps von Nicole Retter (Vizepräsidentin Sommelier-Union Deutschland).

Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommelierverbands

Was ist das beste Essen ohne den richtigen Wein? Dass Top-Weine aus dem Burgenland kommen, hat sich weltweit schon herumgesprochen. Die Wein-Schatzkammer Burgenland hat für alle Küchen und Geschmäcker die richtige Antwort – einfach unglaublich, was die Winzer aus den Reben zaubern! Quer durch alle Stile und Farben  – egal ob weiß, rot, süß oder schäumend – immer ein Genuss!

Gerhard Retter, Sommelier

Der Facettenreichtum des Burgenlands zeigt sich beeindruckend im Glas wie auf dem Teller. Genussreich Burgenland!

Willi Hirsch, Diplom-Sommelier

Bei der Vielfalt der burgenländischen Weine findet jedes Gericht, sei es regionaltypisch, einheimisch oder noch so ausgefallen in Geschmack und Zusammenstellung, seinen exzellenten Begleiter, der mit Finesse und Trinkfreude sowohl Kennern als auch Genießern stets große Gaumenfreuden bereitet.

Dr. Josef Schuller Master of Wine

Die Weinrevolution im Burgenland hat vor den Küchen der Winzerinnen und Winzer nicht haltgemacht – sie wissen heutzutage am besten, was zu ihren Weinen perfekt passt. Aber vergessen wir nicht, was schon der Volksmund sagt: „A guata Burgenländer passt zu an jeden Essen!“

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg